Veröffentlichungen

23.04.2015 - Pressekonferenz: Görlitzer Park und Umgebung: "In No-Go-Area für Schwarze Menschen verwandelt"

Einladung zur Pressekonferenz

Berlin, den 20.04.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch ein.

Datum: Donnerstag, den 23.04.2015
Ort: Migrationsrat, Oranienstraße 34, 10999...

17.04.2015 - Forum: Gegen das Schweigen

Drei Jahre nach dem Mord an Burak und die Konsequenzen aus dem NSU

Freitag 17. April // 18 Uhr // Jockel Biergarten
(Ratiborstr. 14c, Berlin-Kreuzberg)

Nur fünf Monate nach der Selbstenttarnung des NSU und seiner Täterschaft
...

08.04.2015 - Sendung im Deutschlandfunk

Heute am Mittwoch, den 8. April 2015, wird im Deutschlandfunk um 19.15 - 20.00 Uhr - live die Sendung "Zur Diskussion" mit dem Thema: "Tröglitz als Symptom: Fremdenfeindlichkeit in Deutschland" ausgestrahlt. Zu den diskutierenden Gästen gehört auch...

05.04.2015 - Kundgebung zum 3. Jahrestag des Mordes an Burak: Die Angst bleibt!

Aufruf zum Gedenken am Sonntag, 5. April um 14 Uhr an der Todesstelle / Forderungen nach Ermittlungen in Richtung rassistisches Motiv und NSU-Nachahmungstat

Zum dritten Jahrestag des Mordes an Burak ruft die Initiative zur Aufklärung des Mordes...

26.03.2015 - Ausstellungeröffnung "Berliner Tatorte" im Rathaus Lichtenberg

berlinonline.de, 20.03.2015

"Berliner Tatorte" - zu sehen in Lichtenberg

Rechte, rassistische und antisemitische Angriffe können jederzeit und überall passieren. Die Ausstellung "Berliner Tatorte" zeigt die von Jörg Möller fotografierten...

10.03.2015 - Gemeinsame Pressemitteilung der Berliner Register und der Opferberatungsstelle ReachOut für das Jahr 2014

Im Jahr 2014 dokumentierten ReachOut, die Beratungsstelle für Opfer rassistischer und rechter Gewalt und die Register in den Bezirken Angriffe und Vorfälle, die einen rassistischen, antisemitischen, homophoben oder diskriminierenden Hintergrund hatten...

10.03.2015 - Pressemitteilung zu den Angriffzahlen in Berlin 2014

Die Angriffszahlen in Berlin sind erschreckend hoch.
Rassismus ist das häufigste Tatmotiv.
Die meisten Angriffe finden in Mitte statt.

ReachOut, die Berliner Beratungsstelle für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer...

05.03.2015 - Mahnwache und Pressekonferenz beim NSU-Prozess in München

"Der Mord an Burak - eine NSU-Nachahmungstat?"

5. März 2015 // 8.30 - 14 Uhr // vor dem OLG München (Nymphenburger Straße 16)

Wer hat Burak ermordert? War das Motiv wieder Rassismus?
Handelt es sich um eine NSU-Nachahmungstat? Wir...

05.03.2015 - Drei Jahre nach Mord an Burak - "Es tut weh, dass sie noch immer keine Spur haben"

Vor fast drei Jahren wurde Burak Bektas ermordet. Der junge Mann stand mit Freunden in Neukölln auf dem Gehweg, als ein Unbekannter ohne Vorwarnung das Feuer eröffnete. Bis heute sucht die Polizei den Täter. Oder auch nur ein Motiv. Es gibt keine Spur...

25.02.2015 - Rassismus im Gerichtssaal

Diskussionsveranstaltung

Mittwoch 25.02.2015 19:00 | Seminarraum 1
Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, U Hermannplatz
Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ReachOut e.V. /KOP
Eintritt: frei

Mit den Berliner...

Seiten