Chronik

2017
aufsteigend sortieren
07.08.2017 Berlin-Lichtenberg Tramhaltestelle

Gegen 18.00 Uhr wird ein 27-jähriger Mann, der an einer Tramhaltestelle in der Herzbergstraße steht, von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Auch als Zeug_innen eingreifen, wird der 27-jährige von dem Unbekannten gegen den Kopf getreten und verletzt.

Polizei Berlin, 8.08.2017
Tagesspiegel, 8.08.2017
Berliner Zeitung, 8.08.2017
Berliner Morgenpost, 8.08.2017
berlinonline.de, 8.08.2017

02.08.2017 Berlin-Neukölln

Ein unbekannter Mann wird kurz vor Mitternacht in der Sonnenallee Ecke Panierstraße von einem 28- und einem 44-jährigen Mann rassistisch beleidigt und bedrängt. Eine 34-jährige Frau und ein 34-jähriger Mann, die aus dem Auto heraus den Angriff beobachten, greifen ein. Die 34-Jährige wird geschlagen und verletzt. Der Mann wird mit einer Flasche beworfen und verletzt. Das Auto der beiden wird durch einen Flaschenwurf beschädigt.

Polizei Berlin, 3.08.2017
Tagesspiegel, 3.08.2017

30.07.2017 Berlin-Köpenick Bushaltestelle Köllnischer Platz

Ein 16- und ein 21-jähriger Jugendlicher werden gegen 2.20 Uhr an der Bushaltestelle Köllnischer Platz von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt, geschlagen und verletzt

Polizei Berlin, 30.07.2017
Berliner Zeitung, 30.07.2017

28.07.2017 Berlin-Köpenick

Gegen 20.50 Uhr wird ein 22-jähriger Mann in einem Supermarkt in der Regattastraße von einem 59-jährigen Mann rassistisch beleidigt, geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 29.07.2017

27.07.2017 Berlin-Lichtenberg

Ein 24-jähriger Mann wird gegen 16.00 Uhr vor der Unterkunft für Geflüchtete in der Ruschestraße von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und mit zwei Bierflaschen, von denen eine ihn trifft, beworfen.

Polizei Berlin, 27.07.2017

16.07.2017 Berlin-Neukölln

Gegen 19.00 Uhr werden ein 32- und ein 42-jähriger Mann in der Leinestraße aus einer fünfköpfigen Gruppe heraus von zwei Jugendlichen homophob beleidigt und der 42-Jährige wird geschlagen. Zeug_innen greifen ein und die Jugendlichen entfernen sich. Kurze Zeit später wird der 42-jährige Mann erneut von den beiden Jugendlichen angegriffen und verletzt.

Polizei Berlin, 17.07.2017
B.Z., 17.07.2017

14.07.2017 Berlin-Prenzlauer Berg Tramlinie M1

Ein 39-jähriger Mann wird gegen 2.40 Uhr in der Tram M1 in der Nähe der Haltestelle Milastraße Ecke Buchholzstraße von einem unbekannten Jugendlichen, der in Begleitung von zwei Freunden ist, homophob beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 14.07.2017

06.07.2017 Berlin-Wedding

Gegen 21.45 Uhr werden eine 25- und eine 26-jährige Frau in der Oudenarder Straße Ecke Groninger Straße von einem 31-jährigen Mann aus aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und bespuckt. Eine der Frauen wird von dem 31-Jährigen angefasst, eine Hand ins Gesicht gedrückt und gestoßen.

Polizei Berlin, 7.07.2017
Tagesspiegel, 7.07.2017

02.07.2017 Berlin-Reinickendorf

Ein 35-jähriger Mann wird gegen 21.40 Uhr in Begleitung von zwei 28-jährigen Frauen auf dem Oraniendamm von drei unbekannten Männern rassistisch beleidigt, geschlagen und getreten. Die beiden Frauen greifen helfend ein und werden auch geschlagen und getreten.

Polizei Berlin, 3.07.2017
Berliner Morgenpost, 3.07.2017
Neues Deutschland, 4.07.2017

01.07.2017 Berlin-Marzahn

Gegen 23.00 Uhr wird eine 36-jährige Frau in der Max-Hermann-Straße von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt. Der Täter versucht die 36-Jährige mit einem Gehstock zu schlagen. Erst als ein Zeuge eingreift, entfernt sich der Mann unerkannt.

Polizei Berlin, 2.07.2017

Seiten