Chronik

2017
aufsteigend sortieren
10.06.2017 Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Mehringdamm

Ein 20-jähriger Mann wird gegen 1.20 Uhr von einem 18-jährigen Mann auf dem U-Bahnhof Mehringdamm aus einer Gruppe heraus LGBTIQ-feindlich beleidigt und bespuckt.

Polizei Berlin, 10.06.2017
Tagesspiegel, 10.06.2017

10.06.2017 Berlin-Lichtenberg

Gegen 2.45 Uhr werden zwei obdachlose, geflüchtete Männer im Alter von 52 und 65 Jahren, die unter einer S-Bahnbrücke an der Frankfurter Allee schlafen, von einem 37-jährigen Mann, der extrem rechte und rassistische Parolen ruft, angegriffen. Der 52-Jährige wird geschlagen und verletzt. Der 65-Jährige wird getreten. Passanten werden mit einer Eisenstange beworfen.

Polizei Berlin, 10.06.2017

07.06.2017 Berlin-Charlottenburg

Gegen 16.45 Uhr wird ein 49-jähriger Mann in einem Geschäft in der Wilmersdorfer Straße von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und gestoßen.

Polizei Berlin, 8.06.2017
Berliner Zeitung, 8.06.2017

05.06.2017 Berlin-Tiergarten

Ein 26-jähriger Mann wird gegen 22.30 Uhr im Großen Tiergarten am Rosengarten aus LGBTIQ-feindlicher Motivation von vier unbekannten Männern bedroht, festgehalten und beraubt.

Polizei Berlin, 23.06.2017

05.06.2017 Berlin-Friedrichshain S-Bahnhof Ostkreuz

Zwei Frauen werden gegen 4.50 Uhr am S-Bahnhof Ostkreuz von einem unbekannten Mann aus rassistischer Motivation am Einsteigen in die S41 gehindert und bespuckt.

Register Friedrichshain-Kreuzberg

04.06.2017 Berlin-Schöneberg

Gegen 3.45 Uhr wird ein 26-jähriger Mann in der Motzstraße von einem 19-jährigen Mann, der in Begleitung ist, aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und geboxt. Der 26-Jährige hatte den 19-Jährigen aufgefordert, das Lokal zu verlassen.

Polizei Berlin, 30.10.2017

02.06.2017 Berlin-Tiergarten

Ein 47-jähriger Mann wird gegen 17.00 Uhr in der Klopstockstraße aus LGBTIQ-feindlicher Motivation von vier bis fünf unbekannten Personen körperlich angegriffen.

Polizei Berlin, 23.06.2017

02.06.2017 Berlin-Treptow

Gegen 19.45 Uhr wird ein 24-jähriger Mann in der Elsenstraße von zwei unbekannten Männern aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und die Täter versuchen den 24-Jährigen zu treten.

Polizei Berlin, 23.06.2017

01.06.2017 Berlin-Reinickendorf

Gegen 7.05 Uhr wird eine 49-jährige Frau von einem 33-jährigen Mann in einem Bus auf dem Wilhelmsruher Damm rassistisch beleidigt und aus dem Bus gestoßen.

Polizei Berlin, 23.06.2017

30.05.2017 Berlin-Friedrichshain

Ein 50-jähriger Mitarbeiter eines Friseurgeschäftes in der Frankfurter Allee wird gegen 13.10 Uhr von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, in den Nacken geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 31.05.2017
Tagesspiegel, 31.05.2017
Berliner Zeitung, 31.05.2017

Seiten