Chronik

2009
aufsteigend sortieren
29.12.2009 Berlin-Neukölln

Gegen 22 Uhr 40 wird ein 15-jähriger Punk in der Schönefelder Straße von zwei Männern aufgefordert stehen zu bleiben. Der Jugendliche rennt weg, wird aber von den Beiden eingeholt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen und getreten. Eine Flasche, die nach ihm geworfen wird, verfehlt ihn nur knapp. Als der Jugendliche sich auf ein Grundstück rettet, flüchten die Täter. Der Punk kommt mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Polizei Berlin, 30.12.2009
Tagesspiegel, 30.12.2009
berlinonline, 30.12.2009
indymedia, 30.12.2009
Antifa Neukölln

24.12.2009 Berlin-Hellersdorf

Gegen 16 Uhr 35 wird ein 32-jähriger Mann an einer Tram-Haltestelle in der Zossener Straße von zwei unbekannten Männern rassistisch beleidigt und mit Steinen aus dem Gleisbett beworfen, die ihn nicht treffen.

Polizei Berlin, 18.01.2010

23.12.2009 Berlin-Marzahn

Ein 27-jähriger Mann wird gegen 1 Uhr 30 vor einem Imbiss in der Allee der Kosmonauten von einem Mann, der eine Thor-Steinar-Jacke trägt, bedroht und antisemitisch beleidigt, nachdem er diesen auf die Marke angesprochen hat .

Polizei Berlin, 23.12.2009
Berliner Morgenpost, 27.12.2009

20.12.2009 Berlin-Friedrichshain

Gegen fünf Uhr werden zwei Jugendliche, die sich auf dem Nachhauseweg befinden, in der S-Bahn zwischen Frankfurter Allee und Treptower Park von sechs Neonazis homophob beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Die Nazis flüchten vom S-Bahnhof Treptower Park.

Antifa Friedrichshain

19.12.2009 Berlin-Köpenick

Ein Jugendlicher aus Tadschikistan wird um 3 Uhr 55 auf der Grünauer Straße von einem Unbekannten mit den Worten "Scheißausländer" angerempelt und zu Boden gestoßen, wobei er sich den Kopf anstößt.

Polizei Berlin, 18.01.2010

13.12.2009 Berlin-Zehlendorf

Ein 72-jähriger Mann iranischer Herkunft wird um 17 Uhr auf der Straße Im Dol von einem Mann angesprochen, ob er Ausländer oder Jude sei, und dann mit Faustschlägen niedergeschlagen und mit Flaschen beworfen.

Polizei Berlin, 18.01.2010

08.12.2009 Berlin-Wedding

Ein 34-jähriger Mann wird gegen 19 Uhr 50 in der Ackerstraße von zwei unbekannten Männern homophob beleidigt, bedroht und zu Boden geschlagen. Als er am Boden liegt, wird er von den Tätern getreten und leicht verletzt.

Polizei Berlin, 9.11.2009
Berliner Morgenpost, 9.12.2009

06.12.2009 Berlin-Treptow

Gegen 5 Uhr werden fünf Jugendliche auf ihrem Weg zum S-Bahnhof Schöneweide in Höhe der Kneipe "Zum Henker" in der Brückenstraße von mehreren Gästen angegriffen. Zum Teil werden sie mit Fäusten geschlagen und mit Flaschen beworfen. Ein Jugendlicher erleidet Schürfwunden.

Polizei Berlin, 18.01.2010
ReachOut

05.12.2009 Berlin-Steglitz

Ein Jugendlicher wird um 21 Uhr an einer Bushaltestelle in der Bergstraße von mehreren, unbekannten Jugendlichen rassistisch beleidigt, geschlagen und beraubt. Der Jugendliche erleidet Schürfwunden und Prellungen.

Polizei Berlin, 18.01.2010

28.11.2009 Berlin-Mitte

Gegen 1 Uhr 50 wird eine 34-jährige Frau auf der Linienstraße vor einem Lokal, das sie gerade verschlossen hat, rassistisch beleidigt und mehrmals geschlagen.

Polizei Berlin, 9.12.2009

Seiten