Chronik

2011
aufsteigend sortieren
27.11.2011 Berlin-Friedrichshain

Ein 43-jährige Mann wird gegen 12.10 Uhr in der Hausburgstraße von einem 32-jährigen Mann homophob beleidigt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 9.02.2012

27.11.2011 Berlin-Friedrichshain

Zwei Frauen, die sich um 3.00 Uhr gegenüber dem Club "Lovelite" in der Simplonstraße küssen, werden von einem unbekannten Mann sexistisch beleidigt. Eine der Frauen wird geschlagen. Von den Zeug_innen, die eingreifen, wird eine Person getreten.

Siegessäule, 16.1.2012
LesMigraS

23.11.2011 Berlin-Köpenick

Gegen 4.30 Uhr wird ein Mann, der in der S-Bahn Richtung Wannsee eingeschlafen ist, wach und bemerkt, dass ein anderer Mann Interesse an seiner Tasche zeigt. Als er ihn anspricht, wird er von diesem rassistisch beleidigt und geschlagen bis ein Zeuge den Angreifer zurück hält. Auf dem S-Bahnhof Wannsee fordert der Mann den S-Bahnfahrer auf, die Polizei zu rufen. Der Fahrer weigert sich. Als er ihn daraufhin heftiger auffordert, wird er von dem S-Bahnfahrer geschubst. Der Mann erstattet Anzeige bei der Polizei.

ReachOut

23.11.2011 Berlin-Zehlendorf

Gegen 0.10 Uhr wird ein 38-jähriger Mann am Mandrellaplatz von zwei Männern, die augenscheinlich der rechten Szene angehören, angesprochen. Ein Mann beleidigt ihn rassistisch und versucht ihn zu schlagen.

Polizei Berlin, 9.02.2012

21.11.2011 Berlin-Wedding U-Bahnhof Osloer Straße

Ein 35-jähriger Mitarbeiter einer Reinigungsfirma wird gegen 23.10 Uhr während seiner Arbeit auf dem U-Bahnhof Osloer Straße von vier Männern rassistisch beleidigt, geschlagen und verletzt. Zwei Mitarbeiter des BVG-Sicherheitsdienstes können drei der Täter festhalten.

Polizei Berlin, 22.11.2011
Tagesspiegel, 22.11.2011
B.Z., 22.11.2011

17.11.2011 Berlin-Mitte

Ein 48-jähriger Mann wird gegen 15.50 Uhr an der Kasse des Media-Marktes im Einkaufszentrum Alexa an der Grunerstraße von zwei Männern rassistisch beleidigt. Der US-Amerikaner wird von dem 22-Jährigen geschlagen und verletzt. Von dem 26-jährigen wird ihm der sogenannte Hitlergruß gezeigt.

Polizei Berlin, 18.11.2011
Tagesspiegel, 18.11.2011

16.11.2011 Berlin-Köpenick

Gegen 17.00 Uhr wird ein 46-jähriger Mann auf der Paradiesstraße von vier unbekannten Männern rassistisch beleidigt und von drei Männern mit Knüppeln geschlagen.

Polizei Berlin, 17.11.2011
Tagesspiegel, 17.11.2011
Berliner Zeitung, 17.11.2011
B.Z., 17.11.2011

13.11.2011 Berlin-Reinickendorf U-Bahnlinie 8

Ein Mann wird gegen 2.15 Uhr in der U-Bahnlinie 8 von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt, zu Boden geschlagen und auf dem Boden liegend weiter geschlagen. Eine Gruppe junger Leute schreitet ein und beendet die Gewalttat. Der Betroffene erstattet Anzeige.

ReachOut

12.11.2011 Berlin-Lichtenberg

Gegen 2.45 Uhr wird ein 25-jähriger Mann, dem äußeren Erscheinen nach der linken Szene zugehörig, auf der Schwarzmeerstraße von einem unbekannten Mann beleidigt, mit einer Flasche auf den Hinterkopf geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 9.02.2012

08.11.2011 Berlin-Lichtenberg

Ein 24-jähriger Mann wird gegen 22.30 Uhr in der Leopoldstraße von einem unbekannten Mann mit zwei Hunden rassistisch beleidigt, bedrängt und geschlagen. Der 24-Jährige, der sich in ein Lokal flüchtet, wird von dem Unbekannten verfolgt und erneut geschlagen. Gäste des Lokals greifen helfend ein und der Unbekannte flüchtet.

Polizei Berlin, 9.11.2011
Tagesspiegel, 9.11.2011
berlinonline.de, 9.11.2011

Seiten