Chronik

2011
aufsteigend sortieren
05.06.2011 Berlin Charlottenburg U-Bahnhof Adenauer Platz

Gegen 23.00 Uhr wird eine Frau, weil sie vermeintlich eine Antifaschistin ist, von zwei Neonazis im U-Bahnhof Adenauer Platz beleidigt und die Treppe runter gestoßen. Sie wird verletzt.

Infoportal Charlottenburg-Wilmersdorf
Mobile Beratung gegen Rechts (mbr)

02.06.2011 Berlin-Neukölln

Ein muslimisches Ehepaar wird gegen 16.30 Uhr in der Richardstraße Ecke Richardplatz von zwei unbekannten Männern rassistisch beleidigt. Der Mann, der mit einer Bierflasche und einem Stein angegriffen wird, wehrt sich erfolgreich.

Polizei Berlin, 3.06.2011

01.06.2011 Berlin-Lichtenberg

Ein 33-jähriger Mann wird am Nachmittag in einem Einkaufscenter in der Frankfurter Allee von einem 56-Jährigen rassistisch beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 2.06.2011

30.05.2011 Berlin-Spandau

Ein Arbeiter, der gegen 9.30 Uhr die Hecke eines Grundstückes in der Seegefelder Straße schneidet, wird von zwei unbekannten Männern rassistisch beleidigt und mit der Hand ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 30.05.2011

30.05.2011 Berlin-Lichtenberg

In der Irenenstraße kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Wirt, zwei Gästen und drei 31-, 36- und 39-jährigen Männern, die gegen 22.15 Uhr, rassistische Parolen rufend, durch die Straße laufen.

Polizei Berlin, 31.05.2011

29.05.2011 Berlin-Wedding

Gegen 14.30 Uhr wird ein Mann auf einem Flohmarkt in der Nähe der Osloer Straße von einem Sicherheitsmann des Flohmarktes fälschlicherweise des Diebstahls verdächtigt, rassistisch beleidigt, angegriffen und verletzt. Er erstattet Anzeige.

ReachOut

26.05.2011 Berlin-Wedding Tramlinie M50

Eine Frau wird gegen 16.30 Uhr in der Straßenbahn M50 von einem unbekannten Mann, der an der Haltestelle Drontheimer Straße aussteigt, rassistisch beleidigt und an den Haaren gerissen.

Polizei Berlin, 27.05.2011

25.05.2011 Berlin-Neukölln

Eine 34-jährige und eine 46-jährige Frau werden gegen 21.25 Uhr in der Sonnenallee in der Nähe vom Hertzbergplatz von einem 46-jährigen Mann rassistisch beleidigt und bespuckt. Die 46-jährige Frau, die mit einer Burka bekleidet ist, wird verletzt, als ihr eine Glasflasche gegen den Kopf geschlagen und sie getreten wird. Passant_innen halten den Angreifer fest bis die Polizei kommt.

Polizei Berlin, 27.05.2011
Tagesspiegel, 27.05.2011
Die Welt, 27.05.2011

24.05.2011 Berlin-Kreuzberg

Ein 54-jähriger Mann, der mit seinem Hund gegen 22.15 Uhr auf der Urbanstraße spazieren geht, wird aufgrund seiner Homosexualität vor einem Lokal von einem unbekannten Mann beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 15.7.2011

22.05.2011 Berlin-Lichtenberg

Im Weitlingkiez wird eine 22-jährige Frau während des "Kiezspazierganges" der SPD von einem 40-jährigen Neonazi verletzt. Der Mann und andere Gäste sind mit Stühlen bewaffnet aus dem Lokal "Sturgis" in der Margaretenstraße gestürmt und haben die Teilnehmer_innen bedroht, geschubst und verletzt.

Polizei Berlin, 23.05.2011
Taz, 24.05.2011
Newsletter Licht-Blitze, Juni 2011

Seiten