Chronik 2012

Chronik rechter, rassistischer und antisemitischer Angriffe in Berlin 2012

Chronik 2012 als PDF hier herunterladen.

V.i.S.d.P.: Helga Seyb
ReachOut - Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus und Rassismus | Oranienstraße 159 | 10969 Berlin Tel.: 030/69568339 | Fax.: 030/69568346 | info@reachoutberlin.de | www.reachoutberlin.de

2012
aufsteigend sortieren
31.12.2012 Berlin-Charlottenburg

Ein Mitarbeiter einer Diskothek wird gegen 0.50 Uhr von einem unbekannten Mann mit einem Vorwand in die Toilette des Lokals gelockt. Zwei andere Männer halten ihn fest, während ein Mann ihn u.a. mit einer Glasflasche, die zerbricht, ins Auge schlägt. Alle drei Täter beleidigen ihn rassistisch. Der 40-jährige Mann wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Berliner Kurier, 2.01.203
Polizei Berlin, 2.01.2013
Berliner Zeitung, 3.01.2013
Tageszeitung, 4.1.2013
Tagesspiegel, 5.01.2013
ReachOut

22.12.2012 Berlin-Mitte

In einer Tankstelle in der Holzmarktstraße wird ein 46-jähriger Mann von einem 24-Jährigen, der in Begleitung eines anderen Mannes ist, rassistisch beleidigt. Nachdem die beiden Männer die Tankstelle verlassen haben, kommt der 24-jährige Mann zurück und der 46-jährige Mann wird von ihm beworfen.

Polizei Berlin, 16.01.2013

20.12.2012 Berlin-Hohenschönhausen

Gegen 9.30 Uhr wird ein Schüler auf einem Schulhof in der Rüdickenstraße von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt. Der Unbekannte hetzt einen Hund auf den Schüler, den eine Zeugin zurückhalten kann.

Polizei Berlin, 21.12.2012

08.12.2012 Berlin-Reinickendorf

Ein 30-jähriger Mann wird gegen 14.30 Uhr von einem unbekannten Autofahrer rassistisch beleidigt, gestoßen, mit der Faust gegen das Jochbein geschlagen und dabei verletzt. Der 30-Jährige überquert mit seinen beiden Kindern einen Fußgängerüberweg an der Kreuzung Markstraße Ecke Holländerstraße.

Polizei Berlin, 9.12.2012

06.12.2012 Berlin-Kreuzberg

Eine Verkäuferin in einem Geschäft in der Gitschiner Straße wird gegen 18.00 Uhr von einem Mann rassistisch beleidigt und mit einer Flasche in Richtung des Kopfes beworfen, aber nicht getroffen.

Polizei Berlin, 7.12.2012

24.11.2012 Berlin-Neukölln

Gegen 12.30 Uhr werden zwei Frauen in Gropiusstadt im Löwensteinring von einem 78-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Die 26-jährige Frau wird unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihrer 11-jährigen Schwester wird an den Haaren gerissen. Beide werden leicht verletzt.

Polizei Berlin, 25.11.2012
Tagesspiegel, 25.11.2012
Berliner Zeitung, 25.11.2012
Autonome Antifa Neukölln

24.11.2012 Berlin-Neukölln S-Bahnhof Neukölln

Nach einer Demonstration von Neonazis gegen ein geplantes Wohnheim für Geflüchtete in Rudow greift ein bekannter Neonazi am S-Bahnhof Neukölln Gegendemonstrant_innen an und schlägt sie mit einem Regenschirm.

Autonome Antifa Neukölln

17.11.2012 Berlin-Mitte

Ein 26-jähriger Mann wird auf der Weidendammer Brücke in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße gegen 3.30 Uhr aus homophoben Gründen von dem unbekannten Mann zu Boden geschlagen.

Polizei Berlin, 17.12.212

11.11.2012 Berlin-Tiergarten

Zwei 51-jährige Männer werden gegen 16 Uhr in der Straße Großer Tiergarten von einem Unbekannten homophob beleidigt und bedroht.

Polizei Berlin, 12.11.2012
Tagesspiegel, 12.11.2012

05.11.2012 Berlin-Charlottenburg

Ein Mitarbeiter der Piratenfraktion, der sich mit dem Thema Flüchtlings- und Antifapolitik befasst, wird vor seiner Haustür unvermittelt von einem unbekannten Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt.

ReachOut
Infoportal Charlottenburg-Wilmersdorf

Seiten