Chronik

2013
aufsteigend sortieren
01.10.2013 Berlin-Schöneberg

Ein 45-jähriger Mann wird gegen 11.45 Uhr in der Coubièrestraße von einem 29-Jährigen homophob beleidigt geschubst und bespuckt. Die Polizei nimmt den Täter, der in Begleitung eines Mannes ist, in der Nähe fest.

Polizei Berlin, 1.10.2013

28.09.2013 Berlin-Hellersdorf

Ein 21-jähriger Mann, der gegen 23.30 Uhr in Begleitung von mehreren Personen durch die Neue Grottkauer Straße läuft, wird von einem 18-jährigen Neonazi gegen den Kopf geschlagen.

Polizei Berlin, 11.12.2013

28.09.2013 Berlin-Treptow

Gegen 22.00 Uhr wird eine Frau, die sich auf dem Weg zu dem ‚Uffmucken'-Konzert befindet, in der Laufener Straße aus einem Wohnungsfenster heraus bespuckt.

Register Treptow-Köpenick

27.09.2013 Berlin-Hellersdorf

Der Besitzer eines "Döner-Imbisses" in der Hönower Straße wird gegen 22.30 Uhr von einem 17-Jährigen mit Reizgas besprüht. Kurz zuvor hatte der Inhaber des Imbisses einer 24-jährigen Frau und einem 24-jährigen Mann untersagt, Aufkleber einer extrem rechten Partei in seinem Imbiss zu verkleben. Die drei Neonazis flüchten, werden aber später festgenommen.

Polizei Berlin, 28.09.2013
Berliner Morgenpost, 28.09.2013
Neues Deutschland, 28.09.2013

23.09.2013 Berlin-Tiergarten

Ein unbekannter Mann wird gegen 22.40 Uhr im Cruising-Gebiet im Großen Tiergarten von mehreren Personen aus homophober Motivation geschlagen und getreten. Fünf Zeugen kommen zur Hilfe und werden auch geschlagen. Als die Polizei eintrifft, sind Täter und das erste Opfer verschwunden.

Maneo-Bericht 2013

22.09.2013 Berlin-Hohenschönhausen S-Bahn

Um 00.25 Uhr werden zwei Männer im Alter von 24 und 28 Jahren in der S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Hohenschönhausen und Springpfuhl von vier bis fünf unbekannten Männern und einer Frau rassistisch beleidigt, geschlagen und verletzt.

Bundespolizei, 23.09.2013
rbb-online.de, 23.09.2013

22.09.2013 Berlin-Hellersdorf

Ein 16-jähriger Jugendlicher wird gegen 2.15 Uhr am Kokoschkaplatz von einem 21-jährigen Mann, der in einer Gruppe von 10 Männern unterwegs ist, angegriffen und verletzt, weil der Täter den Jugendlichen der linken Szene zuordnet. Der Täter flüchtet, wird aber später festgenommen.

Polizei Berlin, 22.09.2013
Chronik Hellersdorf-Marzahn

22.09.2013 Berlin-Hellersdorf

Gegen 3.00 Uhr werden eine Frau und ein Mann in Helle Mitte von vermutlich den gleichen Tätern angegriffen und verletzt. Die Frau muss ins Krankenhaus gebracht werden.

Chronik Hellersdorf-Marzahn

21.09.2013 Berlin-Lichtenberg

Ein 23-jähriger und ein 28-jähriger Mann werden gegen 13.35 Uhr in der Weitlingstraße von einem 41-jährigen Rechten aus politischer Motivation gegen den Kopf geschlagen.

Polizei Berlin, 11.12.2013

19.09.2013 Berlin-Friedrichshain

Ein 51-jähriger obdachloser Mann, der auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Straße der Pariser Kommune übernachten will, wird gegen 23.45 Uhr von drei unbekannten Männern, geschlagen, getreten und beraubt.

Polizei Berlin, 20.09.2013

Seiten