Chronik 2013

Chronik rechter, rassistischer und antisemitischer Angriffe in Berlin 2013

Chronik 2013 als PDF hier herunterladen.

V.i.S.d.P.: Helga Seyb
ReachOut - Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus und Rassismus | Oranienstraße 159 | 10969 Berlin Tel.: 030/69568339 | Fax.: 030/69568346 | info@reachoutberlin.de | www.reachoutberlin.de

2013
aufsteigend sortieren
18.08.2013 Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Mehringdamm

Gegen 4.30 Uhr wird eine wohnungslose Frau auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Mehringdamm von einem unbekannten Mann geschlagen.

ReachOut

14.08.2013 Berlin-Wilmersdorf

Ein 33-jähriger Mann wird gegen 12.15 Uhr in der Babelsberger Straße von einem 17-jährigen Jugendlichen rassistisch beleidigt und mit einem Messer bedroht. Er hatte eingegriffen, als der 17-Jährige seine Freundin bedrohte. Der 33-Jährige, sein 35-jähriger Begleiter und die gerufenen Polizeibeamten werden mit einem Glas beworfen.

Polizei Berlin, 15.08.2013
Tagesspiegel, 15.08.2013

11.08.2013 Berlin-Reinickendorf S-Bahnhof Waidmannslust

Gegen 1.25 Uhr greift ein 55-jähriger Mann, der sich in Begleitung seiner 50-jährigen Ehefrau befindet, auf dem S-Bahnhof Waldmannslust ein, als ein 19- und ein 25-jähriger Mann einen Jugendlichen schlagen. Der 55-Jährige wird von den Tätern rassistisch beleidigt, geschlagen und getreten. Das Ehepaar muss im Krankenhaus behandelt werden. Die Bundespolizei nimmt die Täter fest.

Bundespolizei, 11.08.2013
Türkischer Bund Berlin-Brandenburg, 13.08.2013
Berliner Kurier, 13.08.2013
Junge Welt, 11.08.2013
Taz, 13.08.2013

10.08.2013 Berlin-Kreuzberg

Eine Drag Queen wird gegen 22.00 Uhr, während sie sich mit Freunden vor einer Bar am Mehringdamm aufhält, aus einer Gruppe von unbekannten Jugendlichen heraus homophob beleidigt, bespuckt, geschlagen und verletzt. Die Freunde können Gegenstände abfangen, die von den Angreifern geworfen werden. Sie erstattet Anzeige.

Tagesspiegel, 14.08.2013
queer.de, 15.08.2013

09.08.2013 Berlin-Schöneberg

Ein 52-jähriger Mann, der sich gegen 20.00 Uhr im Außenbereich einer Schwulenbar in der Eisenacher Straße befindet, wird aus einem vorbeifahrenden Auto von unbekannten Tätern mit rohen Eiern beworfen und am Kopf getroffen..

Polizei Berlin, 7.10.2013

09.08.2013 Berlin-Schöneberg

Zwei Männer, die sich in einem Geschäft für Erotikartikel in der Bülowstraße befinden, werden verletzt als drei unbekannte Männer aus homophober Motivation Reizgas in dem Laden versprühen.

Polizei Berlin, 7.10.2013

08.08.2013 Berlin-Hohenschönhausen

Gegen 5.30 Uhr wird ein 36-jähriger Mann in der Ribnitzer Straße von einem unbekannten Mann aus homophober Motivation geschlagen und er erhält einen Kopfstoß.

Polizei Berlin, 11.12.2013

04.08.2013 Berlin-Pankow

Ein 12-jähriger Junge, der in Begleitung von zwei Freunden ist, wird gegen 20.00 Uhr im Stiftsweg aus einer Gruppe heraus rassistisch beleidigt. Der 12-Jährige wird geschlagen, getreten und dabei verletzt.

Polizei Berlin, 5.08.2013, 7.08.2013
Tagesspiegel, 5.08.2013
ReachOut

30.07.2013 Berlin-Spandau

Gegen 23.10 Uhr wird ein Mann in Wilhelmstadt von einem Unbekannten rassistisch beleidigt und vom Fahrrad gestoßen. Während er am Boden liegt, wird er von einem anderen Unbekannten geschlagen.

Polizei Berlin, 7.10.2013

27.07.2013 Berlin-Friedrichshain

Ein 42-jähriger Mann wird gegen 23.20 Uhr in einem Imbiss in der Karl-Marx-Allee von einer unbekannten Frau, die sich selbst als "Nazi" bezeichnet, rassistisch beleidigt und am Hals gewürgt.

Polizei Berlin, 16.08.2013

Seiten