Chronik

2014
aufsteigend sortieren
09.07.2014 Berlin-Tempelhof

Ein 32-jähriger Mann wird gegen 20.00 Uhr in der Ullsteinstraße in Marienfelde von einem 33-jährigen Mann rassistisch beleidigt und mit einem Stock geschlagen.

Polizei Berlin, 2.02.2015

09.07.2014 Berlin-Mitte

Gegen 1.00 Uhr wird eine 29-jährige Frau von einem Mann und einer Frau am U-Bahnhof Samariterstraße rassistisch und sexistisch beleidigt. Während der Fahrt zum Alexanderplatz wird die 29-jährige weiter von dem unbekannten Paar beleidigt und bis in die Dircksenstraße verfolgt, wo sie von der Frau plötzlich mit einem Messer angegriffen und verletzt wird.

ReachOut

09.07.2014 Berlin-Charlottenburg Bus

Ein 48-jähriger Mann wird gegen 3.25 Uhr in einem Bus auf der Tauentzienstraße von einem 25-jährigen Mann rassistisch beleidigt und aus dem Bus gestoßen.

Polizei Berlin, 9.09.2014

07.07.2014 Berlin-Tiergarten

Ein 67-jähriger Mann, der gegen 14.30 Uhr mit einem Bekannten auf einer Parkbank an der Löwenbrücke im Großen Tiergarten sitzt, wird von zwei unbekannten Männern antisemitisch beleidigt, geschlagen, getreten und verletzt.

Polizei Berlin, 8.07.2014
Tagesspiegel, 8.07.2014
erliner Zeitung, 8.07.2014
berlinonline.de, 8.07.2014

05.07.2014 Berlin-Lichtenberg

Ein 27-jähriger Autofahrer wird gegen 00.20 Uhr auf der Frankfurter Allee von einem 33-jährigen Autofahrer mit einer Axt bedroht. Der 27-Jährige hatte den anderen wegen einer Verkehrswidrigkeit angehupt. Er beobachtet, nachdem er sich entfernt und die Polizei verständigt hat, wie der 33-Jährige an der nächsten Kreuzung einen anderen Autofahrer rassistisch beleidigt, mit der Axt bedroht und auf sein Auto einschlägt.

Polizei Berlin, 6.07.2014
Tagesspiegel, 6.07.2014
Berliner Zeitung, 6.07.2014

04.07.2014 Berlin-Mitte U-Bahnhof Französische Straße

Gegen 21.00 Uhr werden ein 21-jähriger und ein 32-jähriger Mann auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Französische Straße von drei Männern im Alter von 17 bis 19 Jahren homophob beleidigt, geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 5.07.2014
queer.de, 5.07.2014

02.07.2014 Berlin-Mitte

Ein 30-jähriger Mann wird gegen 0.50 Uhr an einer Tram-Haltestelle auf dem Alexanderplatz von einer 45-jährigen Frau aus rassistischer Motivation mit einem Messer bedroht. Nachdem der 30-Jährige in den S-Bahnhof flüchtet, wird ihm eine Bierflasche hinterher geworfen, die aber nicht trifft.

Polizei Berlin, 2.07.2014
Berliner Zeitung, 4.07.2014

23.06.2014 Berlin-Kreuzberg

Gegen 1.10 Uhr werden ein 18- und ein 20-jähriger Mann in der Oranienstraße in einem Internetcafé von einem 18- und einem 20-jährigen Mann homophob beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 9.09.2014

21.06.2014 Berlin-Friedrichshain

Eine 44-jährige Frau, die im Volkspark Friedrichshain joggt, wird gegen 11.00 Uhr von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt, ins Gesicht geschlagen und verletzt. Ein paar Tage später erkennt sie den Mann im Volkspark wieder und die Polizei kann ihn festnehmen.

Polizei Berlin, 22.06.2014
Tagesspiegel, 22.06.2014

21.06.2014 Berlin-Pankow

Mehrere Mitarbeiter_innen eines SPD-Infostandes in Buch werden gegen 11.30 Uhr von einem bekannten, 24-jährigen Neonazi bedroht, unter anderem mit Pfefferspray.

Polizei Berlin, 22.06.2014
SPD Pankow, 21.062014

Seiten