Berlin-Mitte

Gegen 22 Uhr 30 werden sechs Jugendliche auf dem Alexanderplatz von einer Gruppe von mindestens 12 Leuten angegriffen. Die Gruppe war schon durch "Sieg Heil-Rufe" aufgefallen. Einer der Jugendlichen wird gewürgt und geschlagen, ein anderer wird ebenfalls verletzt. Die Täter flüchten. Bis auf zwei, darunter der aggressivste Angreifer, können sie am U-Bahnhof festgenommen werden.

ReachOut

Vorfallsdatum: 
Freitag, Dezember 5, 2008
Karte: