Berlin-Schöneberg S-Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Gegen 18.30 Uhr wird eine 20-jährige Frau auf dem Bahnsteig des S-Bahnhhofs Julius-Leber-Brücke von einer unbekannten Frau aus antimuslimischer Motivation beleidigt. Der 20-Jährigen wird an den Haaren gerissen, als die Unbekannte versucht, ihr das Kopftuch herunter zu ziehen.

Polizei Berlin, 18.09.2017
Berliner Zeitung, 18.09.2017
Berliner Kurier, 17.09.2017
rbbonline.de, 18.09.2017

Vorfallsdatum: 
Sonntag, September 17, 2017
Karte: