Berlin-Treptow

Gegen 17.00 Uhr wird ein 22-jähriger Mann in der Tram der Linie 67 an der Haltestelle Wilhelminenhofstraße/ Edisonstraße von einem anderen Fahrgast rassistisch beleidigt. Als der 22-Jährige am S-Bahnhof Schöneweide aussteigt, wird er von dem unbekannten Täter verfolgt und von hinten gestoßen, mit einer abgeschlagenen Glasflasche und einem Messer bedroht. Ein Zeuge greift ein und begleitet den Bedrohten in die S-Bahnhofhalle.

Polizei Berlin, 17.12.2015

Vorfallsdatum: 
Mittwoch, Dezember 16, 2015