Fünf Jahre nach dem Mord - Gedenkort für Burak Bektas nimmt Formen an

Print
Erscheinungsdatum: 
Mittwoch, April 5, 2017
MedienName: 
rbb-online
Beschreibung / Anreisser: 

Auch fünf Jahre, nachdem der 22-jährige Burak Bektas in Berlin-Neukölln erschossen wurde, ist der Fall nicht aufgeklärt. Eine Initiative fordert, die Ermittlungen durch ein unabhängiges Expertengremium zu überprüfen. In der Nähe des Tatorts wurde Mittwochabend der Grundstein für einen Gedenkort gelegt. ...

Artikel, TV-Beitrag in der Abendschau zur Enthüllung des Gundstein für einen Gedenkort in der Nähe des Tatorts und Studiogespräch mit Helga Seyb (Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektaş)

weiterlesen unter http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2017/04/kontroverse-um-ermittlungen-mordfall-burak-bektas.html