Hier finden Opfer rechter Gewalt Hilfe

Print
Erscheinungsdatum: 
Montag, April 10, 2017
MedienName: 
Berliner Zeitung
Beschreibung / Anreisser: 

Es war kalt in jener Nacht im Februar – und das war das Glück von Claudia und Christian von Gélieu. Das Ehepaar, das gemeinsam unter anderem Veranstaltungen und Ausstellungen in der Neuköllner Galerie Olga Benario organisiert, hatte das Fenster ihres Schlafzimmers verschlossen. Nur dadurch konnte der giftige Rauch aus dem Motorblock und von den Reifen ihres Autos nicht ins Haus dringen. Das Auto, auf dem Grundstück vor dem Haus in Rudow geparkt, brannte in dieser Nacht völlig aus. Unbekannte hatten es angezündet. Die Tat wird von der Polizei als mutmaßlicher Einschüchterungsversuch von Rechtsextremen gewertet. Es ist einer der letzten aus einer ganzen Reihe dieser Art. „Seit Mai 2016 zählen wir 43 Fälle, davon zehn Brandstiftungen“, sagt Bianca Klose, langjährige Chefin der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR). Nicht nur Neukölln ist betroffen. ...

weiterlesen hier.