OPRA: Ratgeber für Angehörige

Beschreibung: 

von Opfern rechtsextremer, rassistischer und antisemitischer Gewalt

Rassistische, rechtsextreme und antisemitische Angriffe sind in Berlin leider keine Seltenheit. Die Betroffenen sind meist stark traumatisiert und benötigen Hilfe, um wieder "auf die Beine zu kommen". Allerdings sind sie nicht die Einzigen, die Unterstützung benötigen. Wenn ein Mensch traumatisiert ist, leidet nicht nur er/sie, sondern auch seine/ ihre Angehörigen. Es ist verständlich, wenn sie sich belastet fühlen, wenn sie traurig, niedergeschlagen oder wütend sind. ...

Die Broschüre als PDF findet sich im Anhang.