Ziele und Methodik

Ziele

Mit unserer Bildungsarbeit verfolgen wir zwei Ziele. Zum einen wollen wir die Teilnehmenden für das Ausmaß und die Folgen von Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus sensibilieren. Zum anderen möchten wir Menschen, die mit ihnen arbeiten und sie unterstützen, stärken.

Methoden und Didaktik

Unsere Referent_innen bieten je nach Thema Seminare, Workshops und Trainings an. Wir treten dabei in Ko-Teams auf und arbeiten teilnehmer_innenorientiert und partizipativ.
Unsere Didaktik ist ausgerichtet am systemischen Ansatz.
Methodisch setzen wir Übungen zur Selbstreflexion, Perspektivübernahme, Konfliktbewältigung und zur Entwicklung von Handlungsstrategien um. Gegebenenfalls stützen wir die Übungen durch Einsatz von Medien, theaterpädagogischen Ansätzen und Impulsvorträgen.
Nicht definiert