Chronik 2018

Chronik rechter, rassistischer und antisemitischer Angriffe in Berlin 2018

Chronik 2018 als PDF hier herunterladen

V.i.S.d.P.: Helga Seyb
ReachOut - Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus und Rassismus | Beusselstraße 35 | 10553 Berlin | Tel.: 030/69568339 | Fax.: 030/69568346 | info@reachoutberlin.de | www.reachoutberlin.de

2018
aufsteigend sortieren
03.08.2018 Berlin-Hohenschönhausen

Ein 21- und ein 22-jähriger Mann werden gegen 20.20 Uhr vor der Geflüchtetenunterkunft am Hagenower Ring von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt. Der 22-Jährige wird von dem Unbekannten mit einem Kopfstoß verletzt.

Polizei Berlin, 4.08.2018
Tagesspiegel, 6.08.2018

03.08.2018 Berlin-Treptow

Gegen 22.00 Uhr wird eine 37-jährige Frau auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Grünbergallee von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und mit der Hand ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 16.10.2018

30.07.2018 Berlin-Tiergarten

Zwei Männer im Alter von 49 und 56 Jahren werden gegen 17.00 Uhr auf dem Hansaplatz von einer 22-jährigen Frau und einem 32-jährigen Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 16.10.2018

29.07.2018 Berlin-Steglitz

Ein 37-jähriger Mann wird gegen 22.35 Uhr in der Altmarkstraße von einem 48-jährigen Mann rassistisch beleidigt und gewürgt.

Polizei Berlin, 12.12.2018

28.07.2018 Berlin-Mitte S-Bahnhof Brandenburger Tor

Gegen 19.40 Uhr wird eine 28-jährige Frau am Eingang des S-Bahnhofs Brandenburger Tor von einer unbekannten Frau aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, am Oberteil gepackt, das zerreisst, mit einer Flasche ins Gesicht geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 29.07.2018
rbb24.de, 29.07.2018

24.07.2018 Berlin-Mitte

Ein 29-jähriger Mann wird gegen 3.15 Uhr in der Torstraße von einem 45-jährigen Mann antisemitisch und rassistisch beleidigt. Der 45-Jährige springt über einen Tisch und greift dem 29-Jährigen an den Hals.

Polizei Berlin, 12.12.2018

23.07.2018 Berlin-Friedrichshain

Gegen 3.00 Uhr wird ein 23-jähriger Mann in der Rüdersdorfer Straße von drei unbekannten Personen aus LGBTIQ-feindlicher Motivation zu Boden gestoßen, getreten und beraubt.

Polizei Berlin, 16.10.2018

 

23.07.2018 Berlin-Reinickendorf

Ein 40-jähriger Geflüchteter wird gegen 15.45 Uhr im Volkspark Wittenau von einer 52-jährigen Frau und einem 33-jährigen Mann aus rassistischer Motivation beleidigt und mit der Hand und einer Tasche ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 16.10.2018

23.07.2018 Berlin-Treptow

Gegen 22.05 Uhr wird ein 51-jähriger Mann in einem Lokal in der Baumschulenstraße von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und zu Boden gestoßen.

Polizei Berlin, 12.12.2018

20.07.2018 Berlin-Hohenschönhausen

Ein 24-jähriger Mann, der mit 50-60 Personen am Orankesee feiert, wird gegen 23.30 Uhr von einem anderen unbekannten Feiernden aufgefordert die Party zu verlassen, aus rassistischer Motivation beleidigt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 21.07.2018

Seiten