Chronik 2019

Chronik rechter, rassistischer und antisemitischer Angriffe in Berlin 2019

Chronik 2019 als PDF hier herunterladen

V.i.S.d.P.: Helga Seyb
ReachOut - Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus und Rassismus | Beusselstraße 35 | 10553 Berlin | Tel.: 030/69568339 | Fax.: 030/69568346 | info@reachoutberlin.de | www.reachoutberlin.de

2019
absteigend sortieren
12.01.2019 Berlin-Lichtenberg

Gegen 17.10 Uhr wird ein 24-jähriger Mann auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Volkradstraße von einem 54-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Der 54-Jährige versucht den 24-Jährigen mit einem Regenschirm zu schlagen.

Polizei Berlin, 17.06.2019

14.01.2019 Berlin-Kreuzberg

Gegen 8.00 Uhr wird eine Mitarbeiterin der Tageszeitung von einem 27-jährigen Mitglied einer bekannten extrem rechten Bewegung in den Schwitzkasten genommen,an den Hals gegriffen und weggestoßen als sie Plakate vom Taz-Gebäude in der Friedrichstraße entfernt, die von einer Gruppe von ca. 6 Personen dort angebracht werden.

Polizei Berlin, 14.01.2019
taz, 14.01.2019
rbb24.de, 14.01.2019
Tagesspiegel, 14.01.2019
Neues Deutschland, 14.01.2019
Berliner Morgenpost, 14.01.2019

14.01.2019 Berlin-Hohenschönhausen

Eine Frau wird gegen 14.00 Uhr in der Tram von drei Jugendlichen rassistisch beleidigt und die Jugendlichen versuchen, die Frau anzuspucken.

Register Lichtenberg

15.01.2019 Berlin-Tempelhof

Eine Person wird rassistisch motiviert bedroht. Auf Wunsch der Betroffenen werden keine weiteren Angaben zum Vorfall gemacht.

ReachOut

20.01.2019 Berlin-Wedding

Eine Frau wird von einem Nachbarn aus antisemitischer Motivation beleidigt und massiv bedroht. Der Nachbar tritt dabei mehrfach gegen ihre Wohnungstür.

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)

24.01.2019 Berlin-Kreuzberg

Gegen 2.00 Uhr wird ein 25-jähriger Mann in der Falckensteinstraße Ecke Görlitzer Straße von drei unbekannten Männern aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, beraubt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen, bespuckt und verletzt.

Polizei Berlin, 24.01.2019

26.01.2019 Berlin-Neukölln Bahnhof Lipschitzallee

Eine 31-jährige Frau wird gegen 14.00 Uhr auf dem U-Bahnhof Lipschitzallee in Gropiusstadt von einer unbekannten Frau rassistisch beleidigt, mit einem Schirm geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 27.01.2019
Berliner Zeitung, 18.01.2019
B.Z., 27.01.2019

27.01.2019 Berlin-Mitte

Um 2.05 Uhr wird ein 15-jähriger Jugendlicher auf der Karl-Marx-Allee von einer unbekannten Frau rassistisch beleidigt und mit Reizgas angegriffen.

Polizei Berlin, 29.03.2019

02.02.2019 Berlin-Lichtenberg S-Bahnhof Lichtenberg

Kurz nach Mitternacht werden zwei Geflüchtete im Alter von 22 und 24 Jahren auf dem S-Bahnsteig von einem 54-jährigen Vater und seinem 27-jährigen Sohn rassistisch beleidigt, geschlagen und verletzt.

Bundespolizei, 04.02.2019
Berliner Zeitung, 04.02.2019

02.02.2019 Berlin-Tempelhof

Es findet ein rassistischer Angriff im Ortsteil Tempelhof statt. Auf Wunsch der Betroffenen werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.

ReachOut

Seiten