30. Todestag von Amadeu Antonio

Amadeu Antonio starb, weil die Polizei wegschaute

Sabine Seyb im Gespräch mit Eckhard Roelcke im Deutschlandfunk Kultur

Vor 30 Jahren wurde Amadeu Antonio von Skinheads ermordet. Er würde heute noch leben, wenn die Polizei damals eingegriffen hätte, ist sich die Zeitzeugin Sabine Seyb sicher. Sie betreute seine Lebensgefährtin nach der Tat.

weiterlesen und zum Beitrag zum Anhören

 

Deutsch
Datum: 
Samstag, Dezember 5, 2020
Bild: 
Titel: 
30. Todestag von Amadeu Antonio