Ausstellungseröffnung "Berliner Tatorte" im LaVidaVerde

Ausstellungeröffnung:
Die Ausstellung “Berliner Tatorte” wird am 25. Mai 2018 um 18.00 Uhr im LaVidaVerde, Sophienstraße 35, 10317 Berlin, eröffnet

Wir laden zur Eröffnung der Foto-Ausstellung “Berliner Tatorte” ein. Die Fotografien von Jörg Möller dokumentieren Tatorte rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Berlin und setzen so den Opfern der Übergriffe ein Denkmal. Sabine Seyb von der Beratungsstelle ReachOut wird zur Eröffnung anwesend sein um die Hintergründe der Ausstellung und die Arbeit von ReachOut vorzustellen. Die Eröffnung findet am Freitag, den 25. Mai 2018 von 18:00 bis 19:00 Uhr in unseren barrierefreien Räumen im Erdgeschoss statt (Einlass ab 17:30 Uhr). Wir freuen wir uns über eine Spende für die bereitstehenden Getränke. Die Ausstellung kann nach Eröffnung bis 22. Juli kostenfrei besucht werden.

Bei Interesse an einer Besichtigung nach dem 25. Mai 2018 bitte melden unter: info@lavidaver.de

LaVidaVerde

Deutsch
Datum: 
Freitag, Mai 25, 2018
Titel: 
Ausstellungseröffnung "Berliner Tatorte" im LaVidaVerde