Berlin-Köpenick

Ein Mann, der mit zwei Freundinnen an der Kreuzung Bahnhofstraße Friedrichshagener Straße steht, wird gegen 17.30 Uhr aus einem Kleinbus heraus rassistisch beleidigt. Der Fahrer des Kleinbusses steigt aus und sprüht dem 20-jährigen Mann Reizgas ins Gesicht. Ein zweiter Kleinbus hält an und dem 20-Jährigen wird von einer unbekannten Person ins Gesicht geschlagen. Der Mann wird verletzt.

Polizei Berlin, 3.08.2011
Tagesspiegel, 3.08.2011

Vorfallsdatum: 
Dienstag, August 2, 2011
Karte: