Berlin-Lichtenberg S-Bahnhof Karlshorst

Ein 24-jähriger Mann wird gegen 21.30 Uhr in der S-Bahn der Linie S3 zwischen den Bahnhöfen Friedrichshagen und Karlshorst von zwei unbekannten Männern, die mehrmals den „Hitlergruß“ zeigen, auf dem S-Bahnhof Karlshorst mit einer Bierflasche beworfen und verletzt. Der 24-jährige Mann wollte einer Frau helfen, die die Männer angesprochen hatte.

Bundespolizei, 13.05.2019
Berliner Zeitung, 14.05.2019
berlin.de, 14.05.2019
Neues Deutschland, 15.05.2019

Vorfallsdatum: 
Sonntag, Mai 12, 2019
Karte: 
Bezirk: 
Lichtenberg