Berlin-Lichtenberg U-Bahnhof Frankfurter Allee

Als ein 24-jähriger Mann gegen 19.30 Uhr in die U-Bahn einsteigen will, wird er von einem Unbekannten aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und zum Aussteigen gezwungen. Der Täter droht damit, ein Messer zu ziehen.

Polizei Berlin, 20.10.2019
queer.de, 20.10.2019

Vorfallsdatum: 
Samstag, Oktober 19, 2019
Bezirk: 
Friedrichshain