Berlin-Neukölln

Gegen 22.45 Uhr werden drei Personen von zwei NPD-Politikern in der Parchimer Allee verfolgt, weil sie angeblich ein Wahlplakat beschädigt haben. Ein 21-jähriger NPDler droht den Verfolgten damit, ihnen ein Messer in den Rücken zu stechen und sprüht einem 41-jährigen Mann Reizgas ins Gesicht. Der 41-Jährige wird verletzt.

Polizei Berlin, 4.08.2011
Taz, 4.08.2011
Störungsmelder, 5.8.2011
Tagesspiegel, 8.08.2011

Vorfallsdatum: 
Mittwoch, August 3, 2011
Karte: