Berlin-Pankow Busbahnhof

Am S-Bahnhof Buch wird ein geflüchteter Junge gegen 18.30 Uhr von einer Frau daran gehindert, in den Bus zu steigen. Der Junge wird von der Frau rassistisch beleidigt und geschubst, mit einer Flasche beworfen und getroffen. Zwei Männer kommen hinzu, beleidigen ihn und versuchen ihn zu schlagen. Der Busfahrer greift ein und läßt nur den Jungen mitfahren.

Register Pankow

Vorfallsdatum: 
Freitag, November 8, 2019
Bezirk: 
Pankow