Berlin-Schöneberg

Eine 40-jährige Transperson, die als Sexarbeiter_in in der Frobenstraße arbeitet, wird gegen 1.00 Uhr aus LGBTIQ-feindlicher Motivation aus einem Auto heraus mit einer Flasche beworfen. Andere Sexarbeiter_innen werden mit Eiern beworfen und einer Waffe bedroht.

Polizei Berlin, 29.08.2019

Vorfallsdatum: 
Freitag, März 8, 2019
Bezirk: 
Schöneberg