Berlin-Treptow

Spieler des jüdischen Vereins TuS Makkabi werden bei einem Spiel beim VSG Altglienicke von Zuschauern beleidigt und bedroht. Das Spiel wird vorzeitig abgebrochen, weil die Mannschaft vom TuS Makkabi vom Platz geht. Spieler von Makkabi gaben an, dass Parolen wie "Hier regiert die NPD", "Synagogen brennen" und "Auschwitz ist wieder da" gegrölt worden seien. Stammspieler haben Angst, in östlichen Stadtbezirken zu spielen. Polizisten in Zivil begleiten die Mannschaft während des Ligaspiels.

ddp, 5.10.2006
Diverse Presse

Vorfallsdatum: 
Dienstag, September 26, 2006