Berlin-Wedding Buslinie M27

Eine Frau wird gegen 21.30 Uhre in einem Bus der Linie M27 an der Haltestelle Reinickendorfer Straße aus antisemitischer Motivation die Mütze vom Kopf gerissen. Dabei zieht ihr der Täter an den Haaren. Der Mann wird von seiner Begleiterin weggezogen und sie verlassen gemeinsam den Bus.

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)

Vorfallsdatum: 
Dienstag, Januar 8, 2019
Bezirk: 
Wedding