Pressemitteilung der Berliner Kampagne "Ban! Racial Profiling"

Pressemitteilung
Zeit für ein neues Kreuzberger Erkenntnis! Die Berliner Kampagne »Ban! Racial Profiling« beschließt Aktionszeitraum und stellt Rechtsgutachten zu »gefährlichen Orten« in der Stadt vor

Am 14. Juni 2018 lädt das antirassistische Bündnis »Ban! Racial Profiling« zum Abschluss seiner Kampagne Presse und Interessierte ins Gecekondu der Mietergemeinschaft Kotti&Co ein. Die Kampagne stellt Ergebnisse des Rechtsgutachtens zu »gefährlichen Orten« vor und formuliert auf Grundlage monatelanger Arbeit in den Nachbarschaften der Stadt zentrale Forderungen an die Berliner Landesregierung. ...

weiterlesen bei Facebook

Deutsch
Datum: 
Donnerstag, Juni 14, 2018
Titel: 
PM der Berliner Kampagne "Ban! Racial Profiling"