Rassistische Übergriffe in Berlin - Immer enthemmter

Print
Erscheinungsdatum: 
Mittwoch, März 11, 2020
MedienName: 
Tageszeitung
Beschreibung / Anreisser: 

Die Berliner Opferberatungsstelle Reach Out hat ihre jährliche Statistik vorgelegt. Danach zeigt die Zahl der rassistisch motivierten Angriffe weiter.

BERLIN epd/dpa | Die Zahl der extrem rechten, rassistischen und antisemitischen Angriffe in Berlin ist im vergangenen Jahr weiter angestiegen. Insgesamt seien 390 Angriffe registriert worden. Das waren 91 Gewalttaten und massive Bedrohungen mehr als 2018 (plus 26 Prozent), wie die Opferberatungsstelle Reach Out am Mittwoch mitteilte. Mindestens 509 Menschen wurden dabei verletzt und bedroht (2018: 423). Schwerpunkte waren die Bezirke Mitte, Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg. ...

weiterlesen